Darlehen f├╝r Arbeitslose werden nicht von allen Banken vergeben:

sie sind aber grunds├Ątzlich m├Âglich. Voraussetzung f├╝r die Zustimmung einer Bank zu einem Darlehen f├╝r Arbeitslose ist, dass die H├Âhe der vereinbarte Raten eine ordnungsgem├Ą├če Kreditr├╝ckzahlung m├Âglich macht.

Das Einkommen eines arbeitslosen Kreditnehmers besteht aus seinem Arbeitslosengeld. Das im ersten Jahr gezahlte Arbeitslosengeld I richtet sich nach der H├Âhe des zuvor erzielten Erwerbseinkommens, w├Ąhrend das sp├Ątere Arbeitslosengeld II gerade die notwendigen Ausgaben deckt. Bei einem entsprechend hohen Arbeitslosengeld I ist ein Darlehen f├╝r Arbeitslose m├Âglich, wenn die R├╝ckzahlung innerhalb eines Jahres erfolgen kann. Beim Bezug von Arbeitslosengeld II sind hingegen nur Darlehen mit langen Laufzeiten und entsprechend geringen Kreditraten sinnvoll. Zus├Ątzlich vergeben Banken Darlehen f├╝r Arbeitslose, wenn diese das Geld f├╝r die Aufnahme einer neuen Berufst├Ątigkeit ben├Âtigen.

Kreditbutton

In diesem Fall werten sie das zu erwartende Einkommen ebenfalls als Kreditsicherheit. In anderen F├Ąllen erfordert das Darlehen f├╝r Arbeitslose regelm├Ą├čig das Stellen eines B├╝rgen, welcher ├╝ber ein sicheres und ausreichend hohes Einkommen verf├╝gt. In vielen F├Ąllen ist ein Darlehen f├╝r Arbeitslose ├╝ber das Amt m├Âglich. Dieses gew├Ąhrt einen entsprechenden Kredit f├╝r die Anschaffung dringend ben├Âtigter Haushaltsger├Ąte sowie f├╝r einen gro├čen Teil der Kosten einer sp├Ąteren Arbeitsaufnahme. Der Vorteil eines vom Jobcenter vergebenen Darlehens f├╝r einen Arbeitslosen besteht darin, dass f├╝r diese Kredite keine Zinsen zu zahlen sind. Zudem darf ein von der Arbeitsagentur vergebenes Darlehen f├╝r Arbeitslose ├╝ber einen langen Zeitraum mit entsprechend geringen monatlichen Raten getilgt werden, so dass die Raten den Kreditempf├Ąnger kaum merklich belasten. Die Verwendungszwecke, f├╝r welche ein Jobcenter zinsfreie Darlehen f├╝r Arbeitslose auszahlen darf, unterliegen jedoch engen gesetzlichen Einschr├Ąnkungen. Eine sinnvolle M├Âglichkeit, ein Darlehen f├╝r Arbeitslose aufzunehmen, bieten Internet-Plattformen zur Vermittlung von Privatkrediten. Diese Darlehen werden formal ├╝ber eine lizenzierte Gesch├Ąftsbank abgewickelt, w├Ąhrend die tats├Ąchliche Kreditvergabe zwischen Privatpersonen erfolgt. Erfahrungsgem├Ą├č sind diese eher als Banken bereit, ein Darlehen f├╝r Arbeitslose zu bewilligen, falls die f├╝r diese Form der Kreditvergabe erforderliche Beschreibung des Verwendungszwecks ├╝berzeugt.

Ein Darlehen f├╝r Arbeitslose ist sinnvoll:

wenn dieses der Weiterbildung beziehungsweise einer bevorstehenden Arbeitsaufnahme oder zumindest der Anschaffung dringend ben├Âtigter Gegenst├Ąnde dient. Zudem m├╝ssen die Kreditraten eines Arbeitslosendarlehens an das gegen├╝ber Erwerbst├Ątigen verringerte Einkommen angepasst sein.

Kalender
Februar 2013
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728